Herzlich willkommen
Herzlich willkommen
Herzlich willkommen
Rathaus
Rathaus
Rundum versorgt
Rundum versorgt
Rundum versorgt
Freizeit + Kultur
Freizeit + Kultur
Stadtporträt
Stadtporträt
  • Großwerden ist in der Emsstadt fast ein Kinderspiel: Die Stadt, die mit ihrer Geburtenrate deutlich über dem Bundesdurchschnitt liegt und sich mit dem Titel Jüngste Stadt im Kreis Gütersloh schmücken kann, sorgt mit einem umfassenden Betreuungs-,…

  • Mähdrescher Claas

    Westfälische Beharrlichkeit trifft Kreativität und Mut. Eine lange Liste von Patenten und der wirtschaftliche Erfolg der Firmen sprechen für sich, hier werden Aufgabenstellungen erkannt und angepackt.

  • Wanderungen entlang der Bäche und Felder

    Harsewinkel ist grün: Mehr als 80 Prozent der Fläche besteht aus Wäldern, Feldern und Wiesen. Örtliche und überörtliche Wanderwege durchziehen das Stadtgebiet und laden dazu ein,  die malerische Parklandschaft zu entdecken.

  • Prospektständer im Rathaus

    Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe des Amtsblattes sowie weitere von der Stadt Harsewinkel herausgegebene Flyer und Broschüren zum Download.


 
Aktuelles
  • Dass ein weiteres Unternehmen beim Einkaufsstadt-Gutschein mitmacht, freut besonders Heinz Tillmann und Chris Brentrup vom Verkehrsverein Harsewinkel e.V., hier mit Waltraut Elfenkemper
    13.10.2017

    Harsewinkels City atmet heftig - Einzelhandel, Gastronomie und Handwerk sind aktiv
    "Schuhwerk bei Cordes" lädt nach Umbau ins neue Ambiente mit erweitertem Sortiment ein.

  • 22.09.2017

    Im Stadtteil Greffen wurde vom 14. bis 16. September 2017 das Jubiläum "975 Jahre Greffen" gefeiert. Den Auftack machte am Donnerstagabend ein stimmungsvoller Westfälische Abend. Nicht nur für die Jugend ging es am Freitagabend mit einer…

  • Bürgermeisterin Sabine Amsbeck-Dopheide, Svea Chiara Meier zu Wickern, Tibelya Aslan, Alina Kleemann und Hildegard Imkamp, bei der Verwaltung für die Ausbildung des Nachwuchses zuständig.
    21.09.2017

    Neue Auszubildende bei der Stadtverwaltung: Am 1. September begannen Tibelya Aslan und Svea Chiara Meier zu Wickern ihre Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten. Bereits am 1. August hatte Alina Kleemann ihren ersten Ausbildungstag im Frei- und…

  • News-Logo
    15.09.2017

    Ab Dienstag, den 19. September 2017 läßt die Straßen.NRW Regionalniederlassung Ostwestfalen-Lippe die Ems-Brücke in der Nähe der Hüttingsmühle an der Marienfelder Straße (L 806) abbrechen und an gleicher Stelle wieder aufbauen. Diese Maßnahme wird…

  • 08.09.2017

    Während der Herbstferien gelten für das Hallenbad folgende Öffnungszeiten:

  • Bauen in Harsewinkel
    07.08.2017

    Harsewinkel ist attraktiv für junge Familien. Unsere Stadt ist ein guter Platz zum Leben und Arbeiten. Deshalb ist die Nachfrage nach Einfamilienhäusern und Mietwohnungen groß. Es werden nicht genug alte Häuser zum Verkauf angeboten, um den Bedarf zu…

  • Suzanna Al Kotaish (vordere Reihe, 1. von links) und Dhyaa Imad (hintere Reihe, 1. von links) mit Thomas Kloidt (hintere Reihe, 2. V on links) und weiteren Mitspielerinnen und Mitspielern aus der Hobby-Mannschaft. Foto: Thomas Kloidt
    31.07.2017

    Sport ist mehr als nur Bewegung. Besonders im Verein hat Sport auch eine gemeinschaftsbildende Komponente: Sportvereine sind deshalb für Flüchtlinge eine gute Adresse, wenn es darum geht, in der neuen Heimat schneller anzukommen.

     


  • Der erste Bauabschnitt auf der K14 – im Hintergrund Claas – reicht von der B513 bis zur Abzweigung Tecklenburger Weg/Prozessionsweg. Foto: Kreis Gütersloh
    04.07.2017

    Am 17. Juli startet der Ausbau der K14 in Harsewinkel. Die K14 (Tecklenburger Weg/Prozessionsweg) wird auf einer Länge von zirka 975 Metern durch den Kreis komplett neu gebaut. Die Stadt Harsewinkel erneuert im gleichen Zug das Kanalnetz.

  • 01.02.2017

    Gemeinsam mit ihren Amtskollegen  Henning Schulz aus Gütersloh (vordere Reihe re.)  und Marco Diethelm aus Herzebrock-Clarholz (vordere Reihe, lks.) unterzeichnete Bürgermeisterin Sabine Amsbeck-Dopheide den Gesellschaftervertrag der Gewerbepark…

  • 13.01.2017

    Mit Aufnahme der Südumgehung in den Bundesverkehrswegeplan 2030 durch das Bundesministerium für Verkehr und Infrastruktur entwickelte sich in Politik und Bürgerschaft eine lebhafte Diskussion. Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen.

  • Aktuelles Stadtlogo-Würfel
    12.08.2016

    Wie viele Flüchtlinge gibt es in Harsewinkel, reichen die vorhandenen Wohnungen aus, um sie unterzubringen, wo kann ich mich melden, wenn ich helfen will? Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen.


 
Veranstaltungen