Herzlich willkommen
Herzlich willkommen
Herzlich willkommen
Rathaus
Rathaus
Rundum versorgt
Rundum versorgt
Rundum versorgt
Freizeit + Kultur
Freizeit + Kultur
Stadtporträt
Stadtporträt
  • Großwerden ist in der Emsstadt fast ein Kinderspiel: Die Stadt, die mit ihrer Geburtenrate deutlich über dem Bundesdurchschnitt liegt und sich mit dem Titel Jüngste Stadt im Kreis Gütersloh schmücken kann, sorgt mit einem umfassenden Betreuungs-,…

  • Mähdrescher Claas

    Westfälische Beharrlichkeit trifft Kreativität und Mut. Eine lange Liste von Patenten und der wirtschaftliche Erfolg der Firmen sprechen für sich, hier werden Aufgabenstellungen erkannt und angepackt.

  • Wanderungen entlang der Bäche und Felder

    Harsewinkel ist grün: Mehr als 80 Prozent der Fläche besteht aus Wäldern, Feldern und Wiesen. Örtliche und überörtliche Wanderwege durchziehen das Stadtgebiet und laden dazu ein,  die malerische Parklandschaft zu entdecken.

  • Prospektständer im Rathaus

    Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe des Amtsblattes sowie weitere von der Stadt Harsewinkel herausgegebene Flyer und Broschüren zum Download.


 
Aktuelles
  • News-Logo der Stadt Harsewinkel
    30.01.2017

    Die nordrhein-westfälische Landesregierung hat die Listenauslegung für das Volksbegehren: "Abitur nach 13 Jahren an Gymnasien: Mehr Zeit für gute Bildung, G9 jetzt!" zugelassen. Die Listenauslegung erfolgt in der Zeit vom 2. Februar bis zum 7. Juni…

  • 20.03.2017

    Am Sonntag, den 26. März bietet das Hallenbad wieder gesonderte Schwimmzeiten für Frauen an. Das Frauenschwimmen findet in der Zeit von 20 Uhr bis 21:30 Uhr statt.

  • Bild Kasse
    16.03.2017

    Der Rat der Stadt Harsewinkel hat den Haushaltsplan 2017 verabschiedet. Das abschließende Gesamtwerk liegt jetzt als PDF-Dokument zum Download vor, zudem können die Daten über den interaktiven Online-Haushalt abgerufen werden.

  • 15.03.2017

    Die Stadt Harsewinkel beabsichtigt, das Grundstück Lütgenbrede 20 (ehem. städt. Bauhof), Größe 7.730 qm zum Preis von mindestens 280 € / qm  an Investoren zum Bau von Wohnungen im innerstädtischen Bereich Harsewinkels zu veräußern.

  • 06.03.2017

    Wer beim Familientrödel am Kirmesssonntag, den 30. April,  dabei sein will, kann sich ab sofort bis zum 20. April bei der Stadtverwaltung  anmelden.

  • 02.03.2017

    Zum Internationalen  Frauentag  am 8. März werden zum Thema „Gleichstellung leben-Eigene Existenz sichern“  in Harsewinkel wieder viele interessante Veranstaltungen rund um das Thema angeboten.

  • 07.02.2017

    Alle zwei Jahre werden Schüler und Studierende vom Verein für Zeitgeschichte und regionale Erinnerungskultur und vom Verein für demokratisches Handeln dazu angehalten, sich im Zuge des Wettbewerbs um den Bielefelder Geschichtspreis mit dem 2.…

  • 01.02.2017

    Gemeinsam mit ihren Amtskollegen  Henning Schulz aus Gütersloh (vordere Reihe re.)  und Marco Diethelm aus Herzebrock-Clarholz (vordere Reihe, lks.) unterzeichnete Bürgermeisterin Sabine Amsbeck-Dopheide den Gesellschaftervertrag der Gewerbepark…

  • 13.01.2017

    Mit Aufnahme der Südumgehung in den Bundesverkehrswegeplan 2030 durch das Bundesministerium für Verkehr und Infrastruktur entwickelte sich in Politik und Bürgerschaft eine lebhafte Diskussion. Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen.

  • 04.01.2017

    Die Nachfrage an Tagesmüttern und -vätern im Kreis Gütersloh ist groß. Um den Betreuungsbedarf auch in Zukunft abzudecken, sucht der Kreis Gütersloh nach Tagesmüttern und -vätern.

  • 19.12.2016

    Ab dem 1. Januar 2017 können ehrenamtlich engagierte Bürgerinnen und Bürger in Harsewinkel bei bestimmten Voraussetzungen von den Vorteilen der Ehrenamtskarte NRW profitieren.

  • Copyright Jens Fricke Photography
    22.03.2016

    Harsewinkel ist Arminia Bielefeld als Städtepartner verbunden. Einer der Vorteile: Für die Spiele des DSC erhalten Harsewinkeler - wenn sie für eine Gruppe von mehr als zehn Personen ihre Karten bestellen - vergünstigte Tickets.

  • Aktuelles Stadtlogo-Würfel
    12.08.2016

    Wie viele Flüchtlinge gibt es in Harsewinkel, reichen die vorhandenen Wohnungen aus, um sie unterzubringen, wo kann ich mich melden, wenn ich helfen will? Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen.