Das Freibad in Harsewinkel

Frei- und Hallenbad

Bereits seit 1960 verfügt Harsewinkel über ein Freibad. Im Jahre 1983 wurde dieses durch das angrenzende Hallenbad erweitert. Somit besteht in Harsewinkel zu jeder Jahreszeit die Möglichkeit, sich sportlich im Wasser zu bewegen oder einfach nur die Liegewiese des Freibades und das kühle Nass in den Sommermonaten zu genießen. Während der Öffnungszeiten des Freibades bleibt das Hallenbad für den allgemeinen Besucherverkehr geschlossen.

Umfangreiche Angebotspalette im Harsewinkeler Bad

Anfängerschwimmkurse für die Kinder im Kindergartenalter, Aquacycling zur gelenkschonenden und zugleich abwechlsungsreichen Bewegung bei rhythmischer Musik, professionelles Training mit den örtlichen Vereinen DLRG und Trispeed: Die Palette der Möglichkeiten, sich im Wasser zu trainieren und zu entspannen sind vielfältig.

Neben der sportlichen Seite gibt es hier aber auch die heimelige Atmosphäre einer ansprechenden Architektur und Besucher aller Altersgruppen, die das Bad zum Ort der Begegnung machen. Das kurze Gespräch am Beckenrand über die Neuigkeiten aus Schule und Beruf gehört dazu wie der Ausblick ins Grün des Stadtparks, in dem das Bad eingebettet liegt.

Das Team des Frei- und Hallenbades wacht über die Sicherheit der Badenden, kümmert sich um die Sauberkeit und bietet eine Vielzahl an Kursen an. Sprechen Sie uns an, für eine kleine Hilfestellung oder einen Tipp nehmen wir uns gerne Zeit.

Frauenschwimmen

Für Frauen hält das Hallenbad in Harsewinkel jeden letzten Sonntag im Monat ein besonderes Angebot bereit: Von 20.00 - 21.30 Uhr wird Frauenschwimmen angeboten. Ausschließlich Frauen sind in diesem Zeitraum zum schwimmen eingeladen, ebenso wird der Badebereich nur durch weibliche Schwimmmeister betreut. Glaubensfragen, körperliche Beeinträchtigungen oder ein Unwohlfühlen gegenüber dem anderen Geschlecht spielen hier keine Rolle.


Ansprechpartner:

/ Bäderbetrieb / Reinhard Strotjohann

Kontakt

Anschrift

Gebäude: Frei- und Hallenbad
Prozessionsweg 8
33428 Harsewinkel 

Zugeordnete Organisationseinheit