Wasserwerk

Städtische Betriebe

Bauhof

Straßenschilder am Bauhof

Der Bauhof der Stadt Harsewinkel ist u.a. zuständig für die Pflege und Unterhaltung der städtischen Grünanlagen sowie der Straßen, Wege, Plätze und der Gebäude.
Zurzeit wird ein neuer Bauhof gebaut, den die Mitarbeiter ca. Mitte 2016 beziehen werden.

Anschrift: Lütgenbrede
Tel.: 05247 408710, Fax: 05247 408678
E-Mail:
Betriebsleiter: Achim Vorwald

Frei- und Hallenbad

Spiegel im Freibad

Bereits seit 1960 verfügt Harsewinkel über ein Freibad. Im Jahre 1983 wurde dieses durch das angrenzende Hallenbad erweitert. Somit besteht in Harsewinkel zu jeder Jahreszeit die Möglichkeit, sich sportlich im Wasser zu bewegen oder einfach nur die Liegewiese des Freibades und das kühle Nass in den Sommermonaten zu genießen. Mittlerweile können das Freibad und das Hallenbad parallel betrieben werden.

Anschrift: Prozessionsweg 8
Tel.: 05247 2175, Fax: 05247 2570
E-Mail:
Betriebsleiter: Reinhard Strotjohann

Klärwerk

Becken der Kläranlage

Circa 1,8 Millionen Kubikmeter Abwasser aus den drei Ortsteilen fließen durch das rund 245 km lange Kanalnetz zur Kläranlage an der Dr.-Brenner-Straße. Dort wird das Abwasser in mehreren Stufen mechanisch, biologisch und chemisch gereinigt und anschließend in den Abrocksbach, der kurz darauf in die Ems mündet, eingeleitet und somit in den natürlichen Kreislauf zurückgeführt.

Anschrift: Dr.-Brenner-Straße 15
Tel.: 05247 409008, Fax: 05247 408887
E-Mail:
Betriebsleiter: Heiner Roderfeld

Wasserwerk

Im Wasserwerk


Unser Trinkwasser in Harsewinkel wird in den Boombergen gewonnen und verfügt über eine hohe Qualität. Das Wasser ist so keimarm, dass auf den Zusatz von Chlor vollständig verzichtet werden kann. Lediglich bei den chemischen Inhaltsstoffen Eisen und Mangan wird nachgebessert.  Ein unabhängiges, staatlich anerkanntes Labor untersucht das Trinkwasser in regelmäßigen Abständen. Die gute Qualität des Harsewinkeler Trinkwassers wird dabei immer wieder bestätigt.

Anschrift: Heckerheide 23
Tel.: 05247 2032 und 2033, Fax: 05247 2912
E-Mail:
Betriebsleiter: Reinhard Strotjohann