Berühmte Harsewinkeler

Auf dieser Seite informieren wir Sie über berühmte Maler, Bildhauer und Architekten, die aus Harsewinkel stammen und in Münster, Dresden und sogar in den USA bekannt und berühmt wurden.

DER Maler Johann Christoph Rincklake

Der 1764 in Harsewinkel geborene Johann Christoph Rincklake war einer der bedeutendsten Portraitmaler an der Wende vom 18. zum 19, Jahrhundert. In den Jahren 1790 bis zum seinem Tode 1813 portraitierte die Angehörigen der führenden adeligen und bürgerlichen Familien der Bischofstadt und ihrer Umgebung.

DER Bildhauer Peter Pöppelmann

Der 1866 in Harsewinkel geborene Bildhauer lebte seit 1890 in Dresden, wo er  1907 zum Professor an der Kunstakademie in Dresden berufen wurde Er schuf unter anderem Skulpturen für das Dresdener Rathaus, für viele Kirchen in Sachsen und Grabmäler für bedeutende Dresdener Persönlichkeiten..

Der Kirchenbaumeister Adrian Wewer

Nach einer Maurerausbildung trat der 1836 in Harsewinkel geborene Adrian Wewer 1858 in den Franziskanerorden ein. 1862 wanderte er in die USA aus.  In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts und im beginnenden 20. Jahrhunderts war er einer der produktivsten Architeken im Kirchbau der USA, auf den über 100 Kirchen zurückgehen.