Hinweisschild Bürgerbüro

Bürgerbüro: Ab sofort auch wieder am Freitag geöffnet

Das Bürgerbüro erweitert erneut seine – durch die Corona-Pandemie eingeschränkten – Öffnungszeiten. So können Bürger/innen ab der kommenden Woche auch wieder am Freitag in der Zeit von 8:30 Uhr bis 12 Uhr das Bürgerbüro besuchen.

Das Bürgerbüro erweitert erneut seine – durch die Corona-Pandemie eingeschränkten – Öffnungszeiten. So können Bürger/innen ab der kommenden Woche auch wieder am Freitag in der Zeit von 8:30 Uhr bis 12 Uhr das Bürgerbüro besuchen. Im Gegenzug entfällt ab sofort die zweistündige Öffnungszeit am Montagnachmittag. „Unterm Strich stehen wir dadurch pro Woche eineinhalb Stunden länger persönlich zur Verfügung“, so Silvia Letsch vom Bürgerbüro.

Wer seine Angelegenheiten vor Ort im Bürgerbüro erledigen will, hat dazu außer am Freitagvormittag auch am Montag-, Dienstag- und Donnerstagvormittag in der Zeit von 8:30 Uhr bis 12:30, am Dienstagnachmittag von 14 bis 16 Uhr und am Donnerstagnachmittag von 14 Uhr bis 17 Uhr Gelegenheit. Am Montagnachmittag in der Zeit von 14 bis 16 Uhr sowie am Mittwoch in der Zeit von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr und von 14 Uhr bis 16 Uhr ist der Zutritt ausschließlich nach telefonischer Terminvereinbarung möglich. Am Samstag bleibt das Bürgerbüro geschlossen.

Die Stadtverwaltung bittet die Besucher/innen, sich nur mit solchen Anliegen an das Bürgerbüro zu wenden, bei denen die Zuständigkeit auch eindeutig beim Bürgerbüro liegt (siehe dazu: www.harsewinkel.de /Bürgerservice/Dienstleistungen von A-Z).

Darüber hinaus gilt beim Besuch nach wie vor die Maskenpflicht sowie eine Zugangsbeschränkung: Neben den Mitarbeiterinnen dürfen sich maximal drei Personen gleichzeitig im Bürgerbüro aufhalten. 

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung
Schließen