Von links nach rechts: Marcel Wilhalm, Günter Austermann, Alfons Hennemann, Tiemo Dirkorte, Tim Noah Laumann, Bürgermeisterin Sabine Amsbeck-Dopheide, Andreas Feismann, Dietmar Fölling, Julian Austermann und Dierk Oesterwinter.

Feuerwehr unterstützt Impfaktion der Bürgermeisterin

„Lasst euch impfen“, so lautet der Aufruf, mit dem Bürgermeisterin Sabine Amsbeck-Dopheide an die Bürgerinnen und Bürger appelliert, eines der vielen Impfangebote wahrzunehmen. Unterstützung bekam sie am Montagabend von der Freiwilligen Feuerwehr Harsewinkel.

„Lasst euch impfen“, so lautet der Aufruf, mit dem Bürgermeisterin Sabine Amsbeck-Dopheide an die Bürgerinnen und Bürger appelliert, eines der vielen Impfangebote wahrzunehmen und sich und andere vor einer Infektion mit dem Virus zu schützen. Unterstützung bekam sie am Montagabend von der Freiwilligen Feuerwehr Harsewinkel.

Mit je einem Einsatzleitwagen fuhren Mitglieder der Löschzüge aus Greffen, Harsewinkel und Marienfeld durch die Ortsteile, um über Lautsprecherdurchsagen auf Impftermine und -möglichkeiten hinzuweisen. Die Bürgermeisterin war mit dem Harsewinkeler Löschzug unterwegs.

Neben dem Aufruf sich impfen zu lassen wurde über die Lautsprecheransage auf die beiden Impftermine am 22. und 29. Dezember in der Stadtbücherei St. Lucia hingewiesen (Impftermine können über die Homepage der Stadt gebucht werden) sowie auf die Möglichkeit, sich auch in Arztpraxen nach Terminvereinbarung oder bei der Impftstelle des Kreises am Flugplatz Gütersloh von montags bis samstags von 10 bis 17 Uhr seinen Piks abzuholen.

Bürgermeisterin Sabine Amsbeck-Dopheide dankte dem Leiter der Harsewinkeler Feuerwehr, Andreas Feismann, sowie den Löschzugführern aus Greffen, Harsewinkel und Marienfeld Alfons Hennemann, Tiemo Dirkorte und Günter Austermann sowie allen, die an der Aktion beteiligt waren für ihre Unterstützung.

 

 

 

 

 

Diese Website verwendet Cookies. Durch Anklicken legen Sie fest, welche Cookies Sie zulassen.