Das Harsewinkeler Freibad

Freibad bleibt geschlossen - Öffnungszeiten des Hallenbades finden Sie hier

Nach der Schließung des Freibades steht das Hallenbad den Schwimmerinnen und Schwimmern als Ersatzschwimmstätte während der Sommersaison 2019 zur Verfügung. Ein Teil des Außenbereiches kann genutzt werden.

Nachdem im Wasser der Harsewinkeler Freibad-Becken PCB nachgewiesen wurde, und die Verwaltung daraufhin das Freibad bis zu dessen Umbau im Herbst diesen Jahres für den Schwimmbetrieb sperren ließ, steht das Hallenbad den Schwimmerinnen und Schwimmern als Ersatzschwimmstätte bis zur Sommersaison 2020 zur Verfügung.

Die Öffnungszeiten entsprechen dabei weitestgehend denen der Wintersaison, so dass das Bad auch von Schulen und Vereinen zu den gewohnten Trainingszeiten genutzt werden kann.

Lediglich bei den abendlichen Schließungszeiten gibt es Abweichungen: So hat das Hallenbad dienstags, mittwochs und freitags bis um 21 Uhr geöffnet – während der Sommersaison schließt das Freibad an diesen Tagen normalerweise bereits um 20 Uhr.

Während der Sommerferien sind die Öffnungszeiten an die sonst während der Freibadsaison üblichen angepasst: Das heißt, dass das Hallenbad montags von 8 Uhr bis 20 Uhr geöffnet hat, dienstags bis freitags können die Schwimmerinnen und Schwimmer von 6 Uhr bis 20 Uhr ihre Bahnen ziehen, samstags von 7 Uhr bis 19 Uhr und am Sonntag sowie an Feiertagen von 8 Uhr bis 19 Uhr. Darüber hinaus können Besucherinnen und Besucher  den großen Liegebereich und einige Duschen sowie den  Basketballkorb und den Volleyballplatz nutzen. Teile des Freibades, die für die Öffentlichkeit nicht zugänglich sind, und die Becken werden mit Bauzäunen abgesperrt.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung
Schließen