Freibad: Bahnen ziehen und Spaß haben Foto: Joe Cubick

 Inzidenz unter 50 - Freibad lockert Beschränkungen

„Mit dem Unterschreiten der 50er Inzidenz im Kreis Gütersloh können die Regeln gelockert werden. Wir freuen uns, dass wir den Besucherinnen und Besucher neben dem reinen Schwimmen jetzt wieder fast alles anbieten können, was zu einem richtigen Freibadbesuch dazu gehört“, so Esther Beckmann-Jahrsen, bei der Stadt als Fachgruppenleiterin Tiefbau/Städtische Betriebe für das Freibad zuständig.

Langsam kommt zum Schwimmen auch wieder der Spaß dazu: War bisher lediglich das Sportbecken des neuen Freibades freigegeben, sind ab sofort auch Sprungturm, Startblöcke, Rutsche und Kletterwand geöffnet. Und auch die kleinen Besucher kommen endlich auf ihre Kosten: Im neugestalteten Kleinkinderbereich gibt es für sie jede Menge zu entdecken und zu erleben.

Aufgrund der gesunkenen Inzidenz können auch Umkleiden und Duschen – wenn auch nur mit einer begrenzten Personenanzahl - genutzt werden; gleiches gilt für die Liegewiesen. „Hier muss natürlich der Mindestabstand zum Nachbarn eingehalten werden“, so Beckmann-Jahrsen.

Um den Badebetrieb für Besucher/innen und Personal so sicher wie möglich zu gestalten, gelten weiterhin die bereits bekannten Hygiene- und Sicherheitsvorschriften: So muss beim Einlass weiterhin entweder ein Impfausweis (letzte Impfung muss mindestens zwei Wochen alt sein), ein Nachweis über einen Corona- Antikörpertest im Blut (der Antikörpernachweis bei einer überstandenen Infektion darf maximal sechs Monate alt sein) oder ein Negativtest (der nicht älter als 48 Stunden sein darf) vorgelegt werden.

Beim Betreten des Bades müssen außerdem die Kontaktdaten registriert werden: Dazu kann die Luca-App genutzt werden, daneben besteht die Möglichkeit, die Daten auf einem Kontaktformular einzutragen. Im Eingangs- und Ausgangsbereich sowie in ausgewiesenen Bereichen des Bades besteht Maskenplicht (FFP2 oder medizinische Maske). Die Besuchergrenze liegt aktuell bei 500 Personen.

Zurzeit gelten für das Freibad folgende Öffnungszeiten:

Montag
8.30 Uhr – 12.30 Uhr
13.30 Uhr – 20.00 Uhr

Dienstag – Freitag
6.00 Uhr – 12.30 Uhr
13.30 Uhr – 20.00 Uhr

Samstag
7.00 Uhr – 12.30 Uhr
13.30 Uhr – 19.00 Uhr

Sonntag
8.00 Uhr – 12.30 Uhr
13.30 Uhr – 19.00 Uhr

 

 

 

 

Diese Website verwendet Cookies. Durch Anklicken legen Sie fest, welche Cookies Sie zulassen.