News-Logo

Erneuerung der Ortsdurchfahrt Greffen

Parallel zu der vom Landesbetrieb Straßenbau NRW in Kürze vorgesehenen Deckenerneuerung der Greffener Ortsdurchfahrt auf der B 513 hat die Stadt Harsewinkel das Ingenieurbüro Röver mit einer Konzeptplanung zur Verbesserung der Führung der Radfahrer beauftragt.

Parallel zu der vom Landesbetrieb Straßenbau NRW in Kürze vorgesehenen Deckenerneuerung der Greffener Ortsdurchfahrt auf der B 513 hat die Stadt Harsewinkel das Ingenieurbüro Röver mit einer Konzeptplanung zur Verbesserung der Führung der Radfahrer beauftragt.

In die Konzeptplanung mit einbezogen wurde der Erhalt der Bäume und der Parkflächen. Die entsprechenden Entwürfe stellt die Stadtverwaltung interessierten Bürgerinnen und Bürgern bei einer Informationsveranstaltung am 2. September um 17 Uhr vor dem Greffener Bürgerhaus vor. Bei einer Vor-Ort-Begehung können darüber hinaus weitere Anregungen gesammelt werden.

Die vom Ingenierbüro entwickelten Konzeptplanungen können hier eingesehen werden: 

Diese Website verwendet Cookies. Durch Anklicken legen Sie fest, welche Cookies Sie zulassen.