Rotes Fachwerkbebäude mit Sitzgelegenheit davor.

Harsewinkeler Häppchen - Stadtgeschichte(n) kulinarisch

Stadtführerin: Ursula Mußmann

Kulinarische Häppchen, unterwegs serviert, angereichert mit Geschichte und Geschichten aus Harsewinkel, der freundlichen Stadt zwischen Münsterland und Ostwestfalen. 
Das Harsewinkel mehr zu bieten hat, als Mähdrescher und Spökenkieker, erfahren sie auf diesem spannenden Rundgang (ca. 3 km).  
Die Höchstteilnehmerzahl beträgt 20 Personen. Der Preis für diese Führung liegt, je nach Speisen und Getränken, bei ca. 30,– bis 40,– € pro Person.

Die weiße Vorderansicht vom Haus Bergmann. Links oben ragen die Schilder vom Radverkehrsnetz und der Straßenanme ins Bild.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung
Schließen