Was ist Abgesagt? was findet statt?

Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie und der aktuell geltenden Corona-Schutzverordnung, die die Durchführung kultureller Veranstaltungen bis zum 30. November 2020 für unzulässig erklärt, haben wir den Veranstaltungskalender vom Netz genommen. Stattdessen finden Sie hier eine Auflistung von Angeboten und Veranstaltungen, die aktuell abgesagt, verschoben oder - wie beispielsweise die DRK-Blutspende - in veränderter  Form durchgeführt werden. Die Liste wird fortlaufend ergänzt.

Stadtführungen finden bis zum Ende des Jahres nicht statt
Die bis zum Ende des Jahres geplanten Stadtführungen finden nicht statt. Das betrifft auch die Laternenrundgänge am Kloster Marienfeld. Eventuell können die Stadtfürungen im Januar erneut angeboten werden. Abgesagt ist auch der Rundgang zum Jüdischen Friedhof.

15. November: Enthüllung der Gedenktafel in der Allee der Erinnerung auf kommendes Jahr verschoben 
Die im Anschluss an die Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag geplante Enthüllung der Gedenktafel in der Allee der Erinnerung ist verschoben: Neuer Termin soll der 8. Mai 2021 sein.

Theatergemeinde Harsewinkel
Bis Ende Dezember sind alle Veranstaltungen abgesagt.

Konzerte in der Abteikirche
Sollte es die Situation zulassen, kann das für den 30. Dezember 2020 geplante Konzert zum Jahresausklang stattfinden. Bis dahin sind alle Konzerte abgesagt.

DRK-Blutspende
Die Blutspende findet aktuell mit einer Termin-Reservierung statt. Termine und weitere Infos finden Sie hier.

Stadtbücherei St. Lucia
Der Literturkreis der Stadbücherei ist bis auf weiteres abgesagt.  Er kann aber - sobald der Lockdown aufgehoben ist - unter Einhaltung der Hygienevorschriften wieder stattfinden.  Die Vorlesestunde für Kinder ab vier Jahren entfällt. In der Bücherei ist zurzeit ein Medien-Flohmarkt aufgebaut. Neben den normalen Hygienevorschriften gilt auch eine Zugangsbeschränkung. Weitere Infos zur Ausleihe unter Corona-Bedingungen finden Sie hier.

Kultur- und Bildungsverein Harsewinkel
Die Veranstaltungen einschließlich des für Januar 2021 geplanten Claas-Konzerts mit dem Studenten- Orchesters aus Münster sind abgesagt. Sollten es die Corona-Bedingungen im kommenden Jahr wieder zulassen, werden die ausgefallenen Veranstaltungen nachgeholt. 

VHS
Kurs-, Vortrags- und Exkursionsangebote sind bis zum 30. November abgesagt. Die VHS bemüht sich um Ersatztermine für ausgefallene Angebote. Integrations- und Deutsch-Förderkurse sowie berufsbegleitende Weiterbildungsangebote wie Montessori-Lehrgänge oder Systemischer Familienberater finden weiterhin statt. Die Kurse finden entsprechend der Hygienevorschriften statt. Es besteht Maskenpflicht. Weitere Infos finden Sie hier.

Kolpingtheater Harsewinkel
Coronabedingt pausiert das Kolping-Theatergruppe in der diesjährigen Weihnachts-Theatersaison. Im nächsten Jahr soll ein neuer Anlauf genommen werden – unter der Voraussetzunge, dass der Spielbetrieb dann wieder wie gewohnt stattfinden kann.

Diese Website verwendet Cookies. Durch Anklicken legen Sie fest, welche Cookies Sie zulassen.