Auszubildende bei der Stadtverwaltung

Ausbildung

Von der Fachkraft für Abwassertechnik über den Verwaltungsfachangestellten bis hin zum Kaufmann oder zur Kauffrau für Tourismus und Freizeit - das Aufgabenspektrum in den kommunalen Verwaltungen ist breit gefächert und spiegelt sich in der Vielzahl der Ausbildungsberufe wider. Allerdings kann die Verwaltung nicht in jedem Jahr für alle Berufe Ausbildungsplätze anbieten. Bitte beachten Sie die Stellenausschreibungen. Die freien Ausbildungsplätze werden immer kurz vor den Sommerferien ausgeschrieben. Die Bewerbungsfrist endet jeweils kurz nach den Sommerferien.

Ausbildungsberufe im Überblick

Informationen zu allen Ausbildungsgängen, die von der Stadtverwaltung angeboten werden, finden Sie hier:


Ausbildungsplätze zum 01.08.2021

Ansprechpartnerin:

/ Bauen: Bebauungsplan

Leistungsbeschreibung

Der Bebauungsplan ist eine wichtige Grundlage für die Erteilung von Baugenehmigungen bzw. für Freistellungen von der Baugenehmigung. Er setzt beispielsweise die Art und das Maß der baulichen Nutzung fest. Zudem enthält er rechtsverbindliche Festsetzungen über die Nutzungsart, die Geschossigkeit, die Bebauungsdichte und die Überbauung.

Ferner bildet er die Grundlage für weitere zum Vollzug des Baugesetzbuches erforderliche Maßnahmen, z.B. für Erschließungsmaßnahmen. Der Bebauungsplan wird als Satzung vom Rat der Stadt Harsewinkel beschlossen, die Festsetzungen des Planes sind für den Grundstückseigentümer und auch alle Behörden rechtsverbindlich. In der Fachgruppe 3.1 - Bauverwaltung, Planung -können Bebauungspläne während der Öffnungszeiten eingesehen werden.

Hier kommen Sie auf die Homepage der Stadt Harsewinkel zu weiterführenden Informationen.

Zuständige Mitarbeiter

Enthalten in folgenden Kategorien

Diese Website verwendet Cookies. Durch Anklicken legen Sie fest, welche Cookies Sie zulassen.