Auszubildende bei der Stadtverwaltung

Ausbildung

Von der Fachkraft für Abwassertechnik über den Verwaltungsfachangestellten bis hin zum Kaufmann oder zur Kauffrau für Tourismus und Freizeit - das Aufgabenspektrum in den kommunalen Verwaltungen ist breit gefächert und spiegelt sich in der Vielzahl der Ausbildungsberufe wider. Allerdings kann die Verwaltung nicht in jedem Jahr für alle Berufe Ausbildungsplätze anbieten. Bitte beachten Sie die Stellenausschreibungen. Die freien Ausbildungsplätze werden immer kurz vor den Sommerferien ausgeschrieben. Die Bewerbungsfrist endet jeweils kurz nach den Sommerferien.

Ausbildungsberufe im Überblick

Informationen zu allen Ausbildungsgängen, die von der Stadtverwaltung angeboten werden, finden Sie hier:


Ausbildungsplätze zum 01.08.2021

Ansprechpartnerin:

/ Gewerbe und Wirtschaft / Gewerbe: Allgemein

Leistungsbeschreibung

Wer ein Gewerbe in der Stadt Harsewinkel ausüben will, muss dieses bei der Stadtverwaltung anmelden. Auch Veränderungen und Abmeldungen des Gewerbes sind mitzuteilen.

Die aufgeführten zuständigen Mitarbeiter/innen geben Ihnen nähere Infos.

Auskünfte aus dem Gewerbezentralregister beantragen Sie bitte im Bürgerbüro (siehe "Gewerbe: Auskunft aus dem Zentralregister").

Sofern Sie Interesse an dem Erwerb von Gewerbeflächen haben, wenden Sie sich bitte an den Fachbereich 3 Bauen/ Städtische Betriebe (zuständig: Grit Pfüller, Tel. 05247 935-181).

Hier kommen Sie zu weiterführenden Informationen zum Thema Gewerbe.

Zuständige Mitarbeiter

Zugeordnete Abteilungen

Enthalten in folgenden Kategorien

Diese Website verwendet Cookies. Durch Anklicken legen Sie fest, welche Cookies Sie zulassen.