Auszubildende bei der Stadtverwaltung

Ausbildung

Von der Fachkraft für Abwassertechnik über den Verwaltungsfachangestellten bis hin zum Kaufmann oder zur Kauffrau für Tourismus und Freizeit - das Aufgabenspektrum in den kommunalen Verwaltungen ist breit gefächert und spiegelt sich in der Vielzahl der Ausbildungsberufe wider. Allerdings kann die Verwaltung nicht in jedem Jahr für alle Berufe Ausbildungsplätze anbieten. Bitte beachten Sie die Stellenausschreibungen. Die freien Ausbildungsplätze werden immer kurz vor den Sommerferien ausgeschrieben. Die Bewerbungsfrist endet jeweils kurz nach den Sommerferien.

Ausbildungsberufe im Überblick

Informationen zu allen Ausbildungsgängen, die von der Stadtverwaltung angeboten werden, finden Sie hier:


Ausbildungsplätze zum 01.08.2020


Die Bewerbungsfrist endete am 25.08.2019. 

Ansprechpartnerin:

/ Hunde: Anmeldung, Haltung, Abmeldung

Leistungsbeschreibung

Alle Hundehalter, dessen Hund eine Widerristhöhe von mind. 40 cm, bzw. dessen Gewicht mind. 20 kg erreicht hat oder erreichen wird, sind verpflichtet den Hund nach § 11 Landeshundegesetzt NRW beim Fachbereich Ordnungswesen anzuzeigen und bestimmte Unterlagen/Nachweise einzureichen.

Für die Haltung bestimmter Hunde nach § 3, bzw. § 10 Landeshundegesetz NRW ist (vor Anschaffung des Tieres) eine Erlaubnis unter Vorlage einiger Unterlagen/Nachweise sowie zur Prüfung der Haltungsvoraussetzungen zu beantragen.

Pflichten des Hundehalters:
  • Auf Verkehrsflächen und Anlagen innerhalb im Zusammenhang bebauter Ortsteile sind Hunde an Leine zu führen.
  • Verunreinigungen (Hundekot) auf Verkehrsflächen und in Anlagen sind unverzüglich zu beseitigen.
  • Hunde sind so zu halten, zu führen und zu beaufsichtigen, dass von ihnen keine Gefahr für Leben und Gesundheit von Menschen oder Tieren ausgeht.

Für die Beanwortung von Fragen zu diesem Thema steht Ihnen die aufgeführte zuständige Mitarbeiterin aus dem Fachbereich 2 zur Verfügung.

Für die Haltung von Hunden wird eine Hundesteuer erhoben. Informationen zu dem Thema "Hundesteuer" finden Sie unter "Hunde: Erhebung der Hundesteuer". Hierfür steht Ihnen die zuständige Mitarbeiterin aus dem Fachbereich 1 zur Verfügung

Rechtsgrundlage

Anträge / Formulare

Zuständige Mitarbeiter

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung
Schließen