Foto Kasse

Haushalt 2019

Der Rat der Stadt Harsewinkel hat am 21.02.2019 die Haushaltssatzung und den Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2019 einstimmig verabschiedet. Den Einnahmen in Höhe von rd. 61,4 Mio. Euro stehen Ausgaben in Höhe von 66,2 Mio. Euro gegenüber. Konnte sich Kämmerer Heinz Niebur im Vorjahr noch über einen Überschuss im Ergebnishaushalt von 4,8 Mio. Euro freuen, weist der Saldo in diesem Haushaltsjahr ein Defizit in nahezu gleicher Höhe aus, das mit der Ausgleichsrücklage zu verrechnen ist.

Der Gesamtfinanzhaushalt verzeichnet einen Finanzmittelfehlbetrag von 10,9 Mio. Euro. Eine deutlich höhere Kreisumlage wie auch eingeplante Investitionen vor allem für Baumaßnahmen und Grunderwerb in Höhe von 16,5 Mio. Euro (Vorjahr: 13,7 Mio. Euro) führen zu diesem Negativsaldo. Neben dem Kassenbestand aus dem Vorjahr müssen ggf. auch Kreditaufnahmen für Investitionen heranzogen werden.

Erfreulich für die Bürgerinnen und Bürger: Die Steuerhebesätze für die Gemeindesteuern und andere Abgaben für Wasser, Abwasser und Abfall bleiben auf einem konstant niedrigen Niveau - damit gehört Harsewinkel bei der Grundsteuer B und der Gewerbesteuer weiterhin im landesweiten Vergleich zu den günstigsten Kommunen.

Haushalt 2019 als PDF

Der Haushalt 2019 umfasst 639 Seiten. Um Ihnen das Suchen und Finden zu erleichtern, gelangen Sie in der hier hinterlegten PDF-Datei "Haushalt 2019" durch einfaches Klicken auf die im Verzeichnis links aufgeführten Inhalte zu den entsprechenden Seiten.

Haushaltsplan als interaktive Online-Version
Sie können hier den aktuellen Haushaltsplan für das Jahr 2019 in interaktiver Form einsehen. Der interaktive Haushalt ist nicht statisch, sondern wird nach und nach um weitere Informationen zu den Produkten der Stadt Harsewinkel ergänzt.

Ansprechpartner Buchhaltung:


Kämmerer:

/ Wettbürosteuer

Leistungsbeschreibung

Was bedeutet "Wettbürosteuer"?
Die Wettbürosteuer wird als örtliche Aufwandsteuer nach den Vorschriften der Wettbürosteuersatzung der Stadt Harsewinkel erhoben. 
Der Besteuerung unterliegen das Vermitteln oder Veranstalten von Pferde- und Sportwetten in Einrichtungen (Wettbüros), die neben der Annahme von Wettscheinen (auch an Terminals o. ä.) auch das Mitverfolgen der Wettereignisse ermöglichen. 

Steuererhebung
Steuerschuldner ist der/die Betreiber/in des Wettbüros, auch soweit dieser selbst als Veranstalter von Wettereignissen auftritt. 

Grundlage für die Bemessung der Steuer ist der für eine Wette vom Wettkunden eingesetzte Gesamtbetrag. Dieser umfasst den Nominalbetrag gemäß Wettschein zuzüglich etwaigen weiteren für die Platzierung der Wette zu zahlenden Entgelten.

Der Steueranspruch entsteht mit der Verwirklichung des Steuertatbestandes. Die Steuer wird in der Regel für den Kalendermonat festgesetzt. Die Steuer ist innerhalb von sieben Tagen nach Bekanntgabe des Steuerbescheides zu entrichten. Der Steuerschuldner hat die für die Festsetzung der Steuer erforderlichen Angaben fristgerecht schriftlich zu übermitteln.

Anträge / Formulare

Mit dem amtlichen Anmelde- bzw. Abmeldeformular soll unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 14 Tagen, die Eröffnung und Inbetriebnahme bzw. die Schließung des Wettbüros bei der Stadtverwaltung angezeigt werden.

Hier kommen Sie zu den Formualeren der Stadt Harsewinkel

Was sollte ich noch wissen?

Steuerschätzung
Soweit die Stadt Harsewinkel die Besteuerungsgrundlagen nicht ermitteln oder berechnen kann, kann sie diese nach § 162 Abgabenordnung schätzen. 

Verspätungszuschlag
Wenn der Steuerschuldner die in der Satzung angegebenen Fristen nicht wahrt, kann gemäß § 152 AO ein Verspätungszuschlag erhoben werden. 

Ordnungswidrigkeiten
Ordnungswidrig handelt, wer vorsätzlich oder leichtfertig einer Verpflichtung nach § 6, § 7, § 7a oder § 9 der Wettbürosteuersatzung zuwiderhandelt.

Ordnungswidrigkeiten können mit einer Geldbuße geahndet werden!

Bemerkungen

Die näheren Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Wettbürosteuersatzung der Stadt Harsewinkel.

Wettbürosteuersatzung

Zuständige Mitarbeiter

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung
Schließen