Laubsammelaktion

Am Samstag, den 28. November haben die Harsewinkeler Bürger in der Zeit von 12 Uhr bis 17 Uhr die Möglichkeit, das Laub von städtischen Bäumen an fünf Stellen im Harsewinkeler Stadtgebiet kostenlos abzugeben.

Der Umweltausschuss hat in seiner letzten Sitzung beschlossen, dass den Harsewinkeler Bürgern an zwei Terminen im Herbst die Möglichkeit geboten werden soll, dass Laub städtischer Bäume, das auf  ihrem Grundstück anfällt, kostenlos abgeben zu können. Der erste Termin fand bereits am 7. November statt.
Die begehbaren Abfallcontainer werden Am Römerweg (altes Klärwerk) in Greffen, an der Anton-Linzen-Straße (hinter Imbiss Perseke) in Marienfeld und in Harsewinkel im Michel-Vauthrin-Park (Wagenfeldstraße), auf dem Heimathof und am Altglascontainerstandort Rudolf-Diesel-Straße (Zufahrt Hundeplatz) aufgestellt.  

Weitere Fragen beantwortet der Abfall- und Umweltberater der Stadt HarsewinkeL

/ Abfallentsorgung: Beratung allgemein

Leistungsbeschreibung

Zu allen abfallwirtschaftlichen Fragen bietet die Stadt Harsewinkel einen kostenlosen Beratungsservice für Haushalte an. Er umfasst beispielhaft folgende Aufgaben und Angebote:

  • persönliche und telefonische Beratung zur Abfallwirtschaft, zu Gebühren und zur Abfalltrennung,
  • Information und Beratung bei fehlbefüllten Behältern/Gelben Säcken,
  • Beratung in Haushalt, Schulen und Kindergärten (z.B. zu Fragen der Kompostierung),
  • Informationsstände bei verschiedenen Veranstaltungen (z.B. Wochenmarkt),
  • Verteilung von Informationsmaterialien zur Abfallwirtschaft (Broschüren, Faltblätter),
  • Kontrolle von Müllgefäßen,
  • Organisation von Ausstellungen und Vorträgen.

Zuständige Mitarbeiter

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung
Schließen