Tauziehen auf dem Stoppelfeld im Herbst

Jugendliche

Wo gibt es Partys und andere Treffs? An welche Stellen kann ich mich mit meinen Fragen und Problemen wenden? Hier findet ihr Adressen und Ansprechpartner.

Jugendtreffs

Jugendhäuser
Die Villa
Tecklenburger Weg 2, 33428 Harsewinkel
Tel.: 05247 2783

Trockendock
z. Zt. im Kath. Pfarrheim
Klosterhof 14 
33428 Marienfeld

Jugendtreff Life-Line
Nordstrasse 7, 33428 Harsewinkel
Tel.: 05247 2934

 Jugendtreff Alte Mühle Greffen
Versmolder Strasse 1, 33428 Harsewinkel
Tel.: 02588 918038

Weitere Angbote für Jugendliche

Stadtjugendring Harsewinkel
Örtlicher Dachverband für die Jugendarbeit ist der Stadtjugenring Harsewinkel.

KREIS GÜTERSLOH/ REGIONALSTELLE WEST, ABT. JUGEND, FAMILIE UND SOZIALER DIENST
Beratung bei sozialen und familiären Problemen (Trennung, Scheidung, etc.), Erziehungshilfen, Jugendgerichtshilfe, Pflegekinderdienst, Jugendarbeit, Gemeinwesenarbeit und Vormundschaften

Mühlenwinkel 11
33428 Harsewinkel
T.: (05247) 923550

Öffnungszeiten:
Mo., Di, Mi, Fr.: 9:00-12:00 Uhr
Mo. bis Do.: 14:00-16:00 Uhr


MÄDCHENHAUS BIELEFELD E.V.

Renteistraße 14
33602 Bielefeld
Tel.: 0521 2389146


Nummer gegen Kummer

Jugendtelefon
Tel.: 0800 1110333
Mo. bis Fr.: 15:00-19:00 Uhr


PRO FAMILIA e.V.

Jugendberatung zu den Themen: Freundschaft, Sexualität, Liebe, Homo-/Heterosexualität, Verhütung, sexuelle Gewalterfahrungen, AIDS

Roonstraße 2
33330 Gütersloh
Jugendsprechstunde 
Mi.: 14:00-16:00 Uhr
Tel.: 05241 20505

Koordinierungskreis Mädchenarbeit
Ansprechpartnerin:
Monika Edler-Rustige
Münsterstraße 14
33428 Harsewinkel

/ Gesellschaft und Politik / Volkshochschule (VHS): Allgemeine Informationen und Kursanmeldungen

Leistungsbeschreibung

Die Stadt Harsewinkel ist zusammen mit den Gemeinden Schloß Holte-Stuckenbrock und Verl Trägerin einer Volkshochschule (VHS). Die pädagogische Leitung und die Verwaltung der VHS haben ihren Sitz in Schloß Holte-Stuckenbrock. Rund 90 Einzelveranstaltungen und Kurse finden jedes Semester in Harsewinkel statt - vom Vortrag zum historischen Thema bis hin zum Sprachkurs, vom Computerkurs bis zum Literaturkreis und den beliebten Kreativangeboten. Darüber hinaus bietet die Volkshochschule interessante Exkursionen zu Ausstellungen und Studienreisen an.
Nähere Informationen finden Sie im Veranstaltungsprogramm, das rechtzeitig vor Beginn der Semester an verschiedenen Stellen in Harsewinkel - z. B. im Rathaus und bei den Banken und Sparkassen - ausliegt.

Schulungsort:
In Harsewinkel werden die angebotenen Kurse überwiegend in den Räumen im Schulzentrum (Haupt-, Real- und Gesamtschule), am Tecklenburger Weg, angeboten.

Verfahrensablauf

Anmeldung:
Im Bürgerbüro der Stadt Harsewinkel können Sie sich zu den einzelnen Kursen der Volkshochschule Harsewinkel-Schloss-Holte-Stukenbrock-Verl anmelden. Die entsprechenden Anmeldeformulare sowie das aktuelle Programm der VHS liegen dort für Sie bereit.

Sie haben aber auch die Möglichkeit, Ihre Anmeldung per Internet direkt bei der VHS vorzunehmen.

Hier kommen Sie auf die Homepage der VHS zu weiteren Informationen zu den Kursen.

Unter dem vorgenannten Link können Sie ebenfalls das aktuelle Programm abrufen (siehe "Unser Programm").

Auskünfte zu inhaltlichen Fragen der Kurse erhalten Sie direkt bei der Volkshochschule in Schloß Holte-Stukenbrock:

Ursulaschule
Kirchstr. 2
33758 Schloß Holte-Stukenbrock
Tel.: 05207 91740
Fax: 05207 917420
E-Mail:

Rechtsgrundlage

Bemerkungen

Rechtscharakter der VHS:
Aufgrund einer öffentlich-rechtlichen Vereinbarung nehmen die Städte Harsewinkel, Schloß Holte-Stukenbrock und Verl seit dem 01.01.1978 gemeinsam die Aufgaben der Volkshochschule wahr. 

Für die Durchführung der Aufgabe wurde am 14.12.1977 der VHS-Zweckverband gegründet, der seinen Sitz in Schloß Holte-Stukenbrock hat. Weitere detaillierte Angaben können Sie ebenfalls unter dem og. Link einsehen (siehe "Wir über uns").

Aufgaben der VHS:
Die VHS ist eine unparteiliche und weltanschaulich neutrale kommunle Einrichtung des öffentlichen Bildungswesens. Sie bietet ein umfassendes und flächendeckendes Bildungsangebot. Jugendlichen und Erwachsenen wird somit nach Beendigung einer ersten Bildungsphase die Möglichkeit geboten, organisiertes Lernen fortzusetzen bzw. wieder aufzunehmen.

Zuständige Mitarbeiter

Zugeordnete Abteilungen

Enthalten in folgenden Kategorien

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung
Schließen