Bauen in Harsewinkel

Bauplätze in der Stadt Harsewinkel

Harsewinkel ist attraktiv für junge Familien. Unsere Stadt ist ein guter Platz zum Leben und Arbeiten. Deshalb ist die Nachfrage nach Einfamilienhäusern und Mietwohnungen groß. Es werden nicht genug alte Häuser zum Verkauf angeboten, um den Bedarf zu decken und auch passende Mietwohnungen sind rar. Darum plant die Stadt mehrere Baugebiete. In den beigefügten Übersichtsplänen sind die neuen Baugebiete dargestellt. In den nächsten Sitzungen des Planungs- und Bauausschusses werden konkrete Entwürfe zu den Baugebieten vorgestellt.

Marienfeld

In Marienfeld werden voraussichtlich ab Ende 2018 circa 30 Grundstücke in dem Baugebiet "Am krummen Timpen"  verkauft. Zeitgleich wird die Erschließung gebaut, so dass die Käufer voraussichtlich  Anfang 2019 mit dem Bau beginnen können. Desweiteren werden im Baugebiet "Remse III" voraussichtlich weitere 30 Grundstücke aufgeplant. Der Verkaufszeitpunkt ist hier jedoch noch ungewiss.  Der Rat wird die Grundstückspreise direkt vor dem Verkaufszeitpunkt festsetzen. Im Baugebiet "Am krummen Timpen" werden zudem 4 Grundstücke für den Bau von Mehrfamilienhäusern mit je 4 Wohneinheiten angeboten.

Greffen

 Die Stadt nimmt Verhandlungen auf, um weitere Baulandflächen zu erschließen. 

Harsewinkel

12 Grundstücke können nach aktuellem Planungsstand im Baugebiet Prozessionsweg im 1. Quartal 2019 angeboten werden. Zeitgleich sollen weitere 31 Grundstücke im Baugebiet Olden Hof, Oesterweger Straße gegenüber der Rettungswache auf den Markt kommen. Bereits Mitte 2018 wird (voraussichtlich) der Bebauungsplan westlich der Steinhäger Straße rechtskräftig, in dem weitere 17 Grundstücke entstehen. Da in den drei neuen Baugebieten auch Doppelhäuser möglich sind, könnten im Ortsteil Harsewinkel weitere 84 Wohneinheiten entstehen, so dass auch hier dem aktuellen Bedarf Rechnung getragen wird. 

Für den Mietwohnungsbau werden im Ortsteil Harsewinkel rund 20 Grundstücke in den drei Baugebieten angeboten, sodass bis zu 100 Wohneinheiten gebaut werden könnten. Gleichzeitig werden diejenigen, die bauen, eine Wohnung oder ein Haus in Harsewinkel freiziehen. 

Bei Interesse reichen Sie uns bitte das ausgefüllte Bewerberformular als unverbindliche Anfrage ein:

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung
Schließen