Sammlung Schulwandbilder und Schulwandkarten

Die Marienschule im Ortsteil Marienfeld verfügt über einen umfangreichen Bestand an Schulwandbilder und Schulwandkarten aus der Zeit von ca, 1920 bis in die späten 1960er-Jahre. Offenbar ist der gesamte Bestand dieser Unterrichtsmedien, die für die Volks- und spätere Grundschule angeschafft worden sind vollständig erhalten. Wegen der Bedeutung dieser Sammlung hat das Stadtarchiv Harsewinkel die Erschließung übernommen.

Die etwa 650 Schulwandbilder zeigen Darstellungen, die vor allem in den Fächern Geschichte, Religion und Naturkunde eingesetzt worden sind. Hizu kommen Wandbilder für das Fach Heimatkunde / Sachunterricht.

Der Bestand alter Schulwandkarten ist mit rund 90 Medien deutlich geringer. Bei den Karten handelt es sich sowohl um geographische als auch historische Karten.

Findbücher für die Sammlung der Schulwandbilder und der Schulwandkarten sind im Stadtarchiv vorhanden.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung
Schließen