Sonstiges Sammlungsgut

Zeitungssammlung

Für die Zeit von 1959 bis 1993 ist eine Zeitungsausschnittssammlung vorhanden, die - allerdings unvollständig - die wichtigsten Artikel zu Ereignissen in Harsewinkel aus den drei Lokalzeitungen enthält. Die Ausschnittssammlung ist bislang nicht erschlossen. Seit 1994 werden die Lokalseiten der drei in Harsewinkel erscheinenden Zeitungen archiviert. Diese werden jahrgangsweise im Stadtarchiv aufbewahrt und sind von 1998 an durch eine Datenbank erschlossen, die eine thematische Suche nach Zeitungsartikeln ermöglicht. Für die Zeitungssammlung bestehen keine Nutzungsbeschränkungen. 

Druckschriften

Die gut 875 Titel (Stand: Januar 2008) umfassende Druckschriften-sammlung umfasst Broschüren und Hefte wie z.B. Festschriften von Vereinen und Firmen, Informationsbroschüren der Stadt Harsewinkel und Programmhefte von örtlichen Veranstaltungen. Darüber hinaus werden auch Veröffentlichungen aus den Nachbarorten gesammelt, die von lokalgeschichtlichem Interesse sind. Die Druckschriftensammlung ist durch eine Datenbank erschlossen, die eine Suche nach Themen und Herausgeber ermöglicht, und wird ständig ergänzt. Ihre Benutzung unterliegt keinen Beschränkungen. 

Plakatsammlung

Die etwa 1650 Plakate (Stand: Januar 2008) umfassende Sammlung enthält Plakate von Veranstaltungen aus Harsewinkel. Der überwiegende Teil der Plakate stammt aus der Zeit nach 1990. Die Plakatsammlung ist durch eine Datenbank erschlossen, die eine Suche nach Themen und Herausgeber ermöglicht. Sie wird ständig ergänzt und unterliegt keinen Nutzungsbeschränkungen. 

Zeitgeschichtliche Sammlung

Kleinere Veröffentlichungen vom Flugblatt einer politischen Partei über ein Faltblatt der Stadtverwaltung bis hin zu Handzetteln, auf denen Vereine zu Veranstaltungen und Aktivitäten einladen, werden in der nach Herausgebern sortierten Zeitgeschichtlichen Sammlung aufbewahrt. Die zeitgeschichtliche Sammlung ist durch eine Datenbank erschlossen, die eine Suche nach Herausgeber und Themen ermöglicht. Ihre Nutzung unterliegt keinen Beschränkungen. 

Fotosammlung

Die Fotosammlung des Stadtarchivs umfasst einerseits Ansichten von Straßenzügen und Gebäuden, andererseits Aufnahmen von Personen und Ereignissen. Sie ist thematisch erschlossen, allerdings nicht durch eine Datenbank erfasst. So weit die Urheberrechte für die Fotografien bei der Stadt Harsewinkel liegen, ist es möglich gegen eine Gebühr und die Erstattung der Auslagen Abzüge von den Fotografien zu erhalten. 

Nicht erschlossen sind die Kartensammlung, die Sammlung von Tonträgern, die vor allem Konzerte aus den 1970-er Jahren umfasst und die Sammlung von Videofilmen über die Stadt Harsewinkel.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung
Schließen